APV Mitgliederversammlung 2020

Das Protokoll zur Mitglieder Versammlung, wird noch veröffentlicht, sobald es geschrieben wurde.

Hier einen kleiner Bericht zur Mitglieder-Versammlung. Dieses Jahr erschienen zur MV 16 APV-Mitglieder. Die MV wurde kurz gehalten und die Traktanden durchgesprochen. Nach 17 Jahren im Vorstand verlässt Orion den Vorstand, nochmals herzlichen Dank für deine langjährige Arbeit. Platy wird seinen Posten übernehmen. Der Rest vom Vorstand wird wieder gewählt.
Anschliessend wird ein Apéro genossen, und es gibt eigene gute Gespräche miteinander.

Aber einige Hartgesottene wollen noch nicht nach Hause kehren, und gehen noch ins Break. Nach einem ersten Getränk, wird zum Billardtisch gewechselt. Obwohl sichtlich keiner mehr grosse Übung im Biliard mehr hatte, kehrt doch nach einigen Anstössen die Übung einwenig zurück. Nach ein paar Durchgängen wechselten wir zum Dart. Auch da sind einige aus der Übung gekommen. Es war auf jeden Fall ein guter Abschluss des Anlasses und der Start ins Wochenende.

Allzeit Bereit Platy

Schneeweekend 2020

Schneeweekend APV Banderlog vom 15.01-19.01.

Ende Schneeweekend 2019 machten sich die Organisatoren schon wieder Gedanken wie und wann das nächste Weekend stattfinden sollte. Man einigte sich dieses mal das Weekend um 1 Woche früher durchzuführen. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten wir fast immer genug Schnee. Dies war natürlich auch im Jahr 2019 der Fall.

Ein Jahr später, am Mittwochabend 15. Januar machte sich das Erkundungs und Vorbereitungs Detachement auf den Weg Richtung Parmort. Winter Kleidung schon angezogen, die Felle auf den Skis Aufgespannt, Schneeschuhe bereit, Stirnlampen in Griff Nähe. Eigentlich alles perfekt. Platy und Twesy waren auf Grund den Fahrkünsten von Platy schon früher in Vermol. Als sich schliesslich Parbat und Surri dem Treffpunkt näherten, stellte man sich ernsthaft die Frage ob man sich nicht im Monat geirrt hätte. Kein Schnee! Weiterlesen

Dakotaessen 2019


Am späteren Nachmittag vom Samstag dem 26.10.2019 neigten sich die Vorbereitungsarbeiten für das diesjährige Dakotaessen dem Ende entgegen. Gespannt wartet der Vorstand auf die zahlreichen Gäste, welche schliesslich auch wie erwartet zum Apèro erschienen. Die Freude war natürlich Gross, dass auch die «alte Garde» erschien.

Um Punkt 19:30 wurden die Gäste schliesslich zu Tisch gebeten. Als Vorspeise gab es Nüsslisalat mit Ei und Speckwürfeli. Eigentlich wären da noch Baumnüsse auf der Liste gewesen…. Stress in Küche (bei den vielen Gästen), daher wurde die Packung übersehen, geschmeckt hat es trotzdem. Als Hauptspeise war Raclette gedacht, dies hatte sich in den letzten Jahren sehr bewährt. Dieses Jahr jedoch mit Tischgrill. Es wurde geschlemmt, gelacht und nach einiger Zeit mussten die Fenster schon das erste mal geöffnet werden da die Hitzeentwicklung der Öfeli doch beträchtlich war. Weiterlesen

1 2 3 5